Termine
Gottesdienste
Regelmäßige Termine
> Besondere Aktionen
Gemeindeleben


Besondere Veranstaltungen der Lukas-Kirchengemeinde in der
nächsten Zeit:

23.07. bis 3.09.2017 - Sommerkirchenkarussell:
23.07.2017 - 6. Sonntag nach Trinitatis - 15.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Gottesdienst mit Superintendentin Viola Kennert
"Wie Melodien zieht es mir leise durch den Sinn" - Nanni Füting (Mezzosopran), Prof. Reiko Füting (Klavier)
30.07.2017 - 7. Sonntag nach Trinitatis - 15.00 Uhr - Zeesen
Gottesdienst mit Pfarrerin Cornelia Marqurdt
Musiksommer in Dorfkirchen "Musik - ein Ereignis in Raum und Zeit" - Constanze Chmiel (Blockflöte, Traversflöte), Katharina Glös (Blöckflöte, Percussion), Julia Andres (Blockflöte)
6.08.2017 - 8. Sonntag nach Trinitatis - 15.00 Uhr - Kapelle Zernsdorf
Gottesdienst mit Pfarrer Gottfried Kraatz
"Jerusalem - heilige Stadt?" Vortrag mit Bildern - Pfarrer Gottfried Kraatz
13.08.2017 - 9. Sonntag nach Trinitatis - 15.00 Uhr - Schenkendorf
Gottesdienst mit Pfarrer Ingo Arndt
"Eine Stunde Bach" Partita I - III mit Albrecht Menzel (Soloviolinist)
20.08.2017 - 10. Sonntag nach Trinitatis - 10.30 Uhr - Königs Wusterhausen
Gottesdienst mit Pfarrer Ulrich Helm
"Sommercafe" im Anschluss Gespräche bei Kaffee, Tee und Erfrischungen
27.08.2017 - 11. Sonntag nach Trinitatis - 15.00 Uhr - Deutsch Wusterhausen
Gottesdienst mit Pfarrerin Marlen Mahlow
im Anschluss Gespräche bei Kaffee, Tee und Erfrischungen
3.09.2017 - 12. Sonntag nach Trinitatis - 15.00 Uhr - Kirche Niederlehme
Gottesdienst mit Pfarrerin Sabine Habighorst
"Vater unser" - Peter Cornelius: Vater unser Opus 2 - Erwin Marquardt (Gesang), Christian Finke-Tange (Orgel)

9.09.2017 - Gemeindeausflug:
7.45 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Haben Sie am 9. September 2017 schon etwas vor? Nein? Dann kommen Sie doch mit zum Gemeindeausflug nach Torgau und Wittenberg. Ja, wir werden in zwei Städte fahren, die mit dem Namen Luthers in Verbindung gebracht werden - zu Recht, denn die Torgauer Schlosskapelle ist der erste evangelische Kirchbau überhaupt, der streng den Liturgievorstellungen Luthers entsprach; die Einweihung fand durch Luther selbst im Jahre 1544 statt. Wittenberg ist als Ausgangspunkt der Reformation wie keine andere Stadt mit Luthers Wirken verbunden. Unser erstes Ziel ist die Stadt Torgau an der Elbe. Diese Stadt nennt sich gern "Amme der Reformation". Denn hier auf Schloss Hartenfels residierten die sächsischen Kurfürsten, die Martin Luther und seine Mitstreiter schützten und ihre reformatorischen Bemühungen unterstützten, auch als immer deutlicher wurde, dass sich Kaiser und Papst diesen widersetzten. Schwerpunkt unserer Besichtigung wird das eindrucksvolle Renaissanceschloss Hartenfels mit seiner Schlosskapelle sein. Nach dem Mittagessen in einer Gaststätte nahe am Torgauer Markt werden wir hoffentlich auch noch die Stadtkirche St Marien mit dem Grab Katharina von Boras, der Frau Martin Luthers, besuchen können, bevor wir nach Wittenberg weiterfahren - der "Mutter der Reformation". Hier wollen wir gegenüber dem Lutherhaus eine Kaffeepause einlegen, können entlang der Collegienstr die Wohn- und Wirkungsstätten Luthers, Melanchthons und der Malerfamilie Cranach in Augenschein nehmen und der Stadtkirche Sankt Marien mit dem wohl berühmtesten Cranachaltar einen Besuch abstatten. Wie schon im vergangenen Jahr wird der Gemeindeausflug ein regionaler sein, das heißt die Lukas-Kirchengemeinde wie auch die Gemeinden des Pfarrsprengels Königs Wusterhausen begeben sich gemeinsam auf die Fahrt in einem großen Reisebus. Die Kosten für den Ausflug beinhalten die Busfahrt, die Besichtigungen in Torgau, Mittagessen dort und Kaffeetrinken in Wittenberg. Berufstätige zahlen 33,00 €, Senioren 30,00 €, Ehepaare 60,00 €, Schüler, Auszubildende und Sozialhilfeempfänger 15,00 €. Abfahrt am 9. September 2017 7.45 Uhr am Kirchgemeindehaus Senzig, Rückankunft ca 18.45 Uhr. Der Bus ist bereits voll ausgebucht. Aber erkundigen Sie sich bitte in der Küsterei, wenn Sie gegebenenfalls an einem Nachrückerplatz interessiert sind.

10.09.2017 - regionaler Familiengottesdienst zu Beginn des neuen Schuljahres:
11.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Wir laden besonders alle, die wieder in ihren Schulz- bzw Arbeitsalltag zurück gekehrt sind, herzlich zu einem fröhlichen Gottesdienst ein. In unserem Gottesdienst werden wir unsere diesjährigen Schulanfangskinder vorstellen und unter Gottes Segen stellen. Im Anschluss sind alle herzlich zu einem gemeinsamen Mittagsimbiss eingeladen. Wie in jedem Jahr freuen wir uns, wenn viele mit einer Salat- oder Kuchenspende zu einem bunten Buffet beitragen.

15. - 17.09.2017 - Familienfreizeit:
Auch in diesem Jahr soll und wird es wieder eine Wochenend-Familienfreizeit für junge und junggebliebene Familien unserer Gemeinden geben. Eingeladen sind alle Familien, die Lust haben auf Begegnung mit anderen Familien. In diesem Jahr soll es um das Thema Schöpfung gehen. Dazu wird es wieder ein spannendes Programm für alle geben, unter Anderem ist ein gemeinsamer Ausflug in den schönen Eberswalder Zoo geplant. Es wird aber auch viel Zeit und Raum für gemeinsames Spiel und Spaß, Zeit zum Austausch, Zeit für Stille, gemeinsames Essen und ... geben. Sie und ihr dürft gespannt sein! In diesem Jahr geht es ins Barnimer Land ins Wald-Solar-Heim nach Eberswalde. Für alle Neugierigen unter www.waldsolarheim.de kann man sich das tolle Haus schon einmal anschauen. Zu unserer Familienfreizeit nach Eberswalde machen sich in diesem Jahr acht Familien auf den Weg, um ein entspanntes, spannendes und erlebnisreiches Wochenende miteinander zu verbringen.

22.09.2017 - 10. Senziger Kulturherbst - "Immer unterwegs" - 10 Jahre und mehr / Lyrik trifft Gospel:
19.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Unterwegssein ist Bewegung, Poesie und Herausforderung. Der Abend wird gestaltet vom Dichter und Musiker Gerhard Jäger und dem Gospelchor Senzig. Sie dürfen gespannt sein. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt.

22.09. - 20.10.2017 - Ausstellung - Rückblick 10 Jahre Kulturherbst Senzig

29.09.2017 - 10. Senziger Kulturherbst - Kabarett märKWürdig / mit ihrem brandneuen Programm / "Und wenn ich bitte sage?":
19.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Bereits zum fünften Mal bei uns zu Gast! Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit der bekannten Königs Wusterhausener Kabarettgruppe. Kartenvorverkauf und Abendkasse, 10,00 € Eintritt. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt.

7.10.2017 - 10. Senziger Kulturherbst - Sanguineus im Irish Pub / Barock trifft Folk:
19.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Eine Gruppe junger Musiker - I Zefirelli - entführt uns mit barocken Instrumenten sowohl in die Klangwelt des deutschen und italienischen Barock, wie auch in die volkstümliche Musik eines Irish Pub. Ein Hochgenuß der Musik mit viel Spaß dabei. Für Kenner wie auch junge Leute, denen solcherlei Musik bislang fremd war. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt.

9.10.2017 - Geburtstagskaffee:
15.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Wir laden alle Geburtstagskinder ein, die im Juli, August und September Geburtstag hatten. Ab dem 60. Lebensjahr sind alle aus der Lukas-Kirchengemeinde eingeladen. Bitte melden Sie sich über die Küsterei an, damit wir planen können. Auch ein Fahrdienst kann bereitgestellt werden.

15.10.2017 - 10. Senziger Kulturherbst - "Der kluge Prinz" / ein musikalisches Märchen:
15.00 Uhr - Kirchgemeindehaus Senzig
Erst Kaffeetrinken mit Kaffee, Saft und Kakao sowie selbstgebackenem Kuchen.
16.00 Uhr - Märchen für Harfe, Gong und Klanginstrumente. Erzählt und gespielt von der Senziger Märchenfrau Agnes Barbara Kirst mit ihrer Märchenharfe. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

20.10.2017 - 10. Senziger - Kulturherbst - Bibelerzählnacht:
19.00 Uhr - Kirchgemeindehaus
Geschichten über Gott und die Welt für Kinder von 6 bis 12 Jahren (1. bis 6. Klasse). Ende am Samstag um 9.00 Uhr nach einem gemeinsamen Frühstück. Beitrag je Kind 5,00 €.

 

 U